Aurel Aspen

Nach seinem Flammentod tritt der 17-jährige Aurel eine Reise durch die Vorhölle an. Die Kreaturen des Limbus wiegen sein Herz und setzen ihm eine tickende Uhr hinein. Ehe seine Zeit abgelaufen ist, muss Aurel dem Geheimnis seiner Vergangenheit auf die Spur kommen und sein Herz erleichtern – sonst wird es dem König der Unterwelt zum Fraß vorgesetzt. Was Aurel dringend bräuchte, wäre ein Freund, der ihm zur Seite steht. Doch da ist nur Franky, eine Stimme in seinem Kopf, die es nicht gerade gut mit Aurel meint.

Horrortrip für Leser mit starken Nerven. Ab April 2019 bei neobooks als Ebook und damit überall im Handel erhältlich.

Jetzt reinlesen …


Aurel Aspen auf Twitter: